Rechnungen XYZ

99,00 T€ 

rechnungenXYZ, die Software für den Handelsbetrieb und Dienstleister

Kategorie:

Beschreibung

SIE IST DA! DIE VERSION 3.65 MIT ALLEM WAS MAN BRAUCHT, UM EIN ERFOLGREICHES UNTERNEHMEN ZU GRÜNDEN UND ZU FÜHREN! INDIVIDUELL, ERGONOMISCH, ANGEPASST!

NEU:

  • MULTILINGUAL

  • FTP-CLIENT

  • ERWEITERER PROJEKTMANAGER / KUNDENABLAGE

  • TEXTBLOCK FÜR Z.B. BEWERBUNGEN BEI MACHDUDAS.DE

  • WPCC EINGEBAUT (WordPress Color Changer)

  • JSON kinderleicht

Ich möchte Dich dazu motivieren, jetzt in schwierigen Corona-Zeiten Dein eigenes Unternehmen zu gründen! Darum gibt es die Software nun auch für 19.– Euro, ohne Einschränkungen, nur halt ohne eine Webseite, die ich Dir bei der 99er Version aufbaue.

Die ERP-Software für jedermann

rechnungenXYZ bringt eine eine große Bandbreite an Funktionen mit und reiht sich in den Bereich Standardsoftware ein. Sie ist geeignet für:

  • Dienstleistungsbereich: Auch für nichtmaterielle Leistungen ist die Software perfekt anwendbar. Jeder Artikel lässt sich wahlweise mit Lagerhaltung oder eben für Dienstleistungen OHNE Lagerhaltung erfassen. Ein Artikel beispielsweise im Bereich Beratung und Service lässt sich somit unendlich mal verkaufen und verrechnen, ohne dass eine Nachbestellung aussgelöst wird. Die Software kommt in nur einer Version und beinhaltet keine versteckten Kosten für Zusatzmodule! Auch Projekte lassen sich perfekt damit verwalten. Die Sucherei in verschiedenen Ordnern (wo habe ich das jetzt schon wieder notiert) hat ein Ende, denn jedem Kunden kann ein Unterverzeichnis zugeordnet werden und alle Infos und Notizen direkt in der Software erfasst werden. Somit haben Sie auch Ihre Kundenbetreuung (CRM-Funktionen) perfekt im Griff und wissen auch nach Monaten noch, was Sie mit wem besprochen haben. Eine reibungslose Kommunikation mit Kunden und Auftraggebern ist somit garantiert.

  • Handelsbetriebe: Eine ausgereifte Business-Software, die Sie bei Ihren Prozessen optimalen Unterstützung und dabei Lieferanten und Abnehmern integriert, ist für einen Handelsbetrieb unerlässlich. Das Bestellsystem ist in der Lage, eine enorme Sortimentsgröße zu verwalten, die Lagerbewegungen automatisch zu erfassen und auf den entsprechenden Maximalbestand selbständig zu bestellen, sobald der Minimumbestand unterschritten wird. Das erleichtert bzw. reduziert den Bestellaufwand auch bei einem großen Sortiment auf ein absolutes Minimum (Bestellknopf drücken, fertig). Auch hier kommt die Software voll ausgerüstet, es gibt keine versteckten Kosten mit Zusatzmodulen.

  • Produzierendes Gewerbe: Für kleinere Produktionsbetriebe ist die Software ebenfalls geeignet, wenn es um die Beschaffung von Produktionsteilen geht. Beispielsweise können Kleinteile, die aber nie ausgehen dürfen, z.B. auf einen Minimumbestand von 1000 und einen Maximumbestand von 2000 gesetzt werden. Sind beispielsweise nur noch 800 Stk. an Lager, bestellt die Software bei der nächsten Bestellung automatisch wieder 1200 Stück dazu. Und natürlich ist das ganze mit den beiden Bereichen Handel und Dienstleistung kombiniert. Rückstände werden auf Knopfdruck ausgelöst.